Ausbildung zur/zum

Steuerfachangestellten

Du hast Interesse an einem Ausbildungsplatz in einem zukunftssicheren Beruf mit guten Karriereperspektiven und abwechslungsreichen Tätigkeiten? Dann bist Du bei uns richtig!

Voraussetzung für die Ausbildung bei uns ist der erfolgreiche Schulabschluss mit der mittleren Reife oder dem allgemeinen oder fachgebundenen Abitur.  Darüber hinaus ist es ideal wenn Deine Stärken im wirtschaftlich-mathematischen Bereich liegen und Dir der Umgang mit Menschen Freude macht.

Eine Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten umfasst je nach Vorbildung einen Zeitraum von 2,5 – 3 Jahren und verläuft im dualen System. Dabei können die theoretisch erlernten Kenntnisse aus der Berufsschule sofort in der Kanzlei praktisch umgesetzt werden.

Bei uns in der Kanzlei erwartet Dich ein freundliches und aufgeschlossenes Team, das Dir während Deiner Ausbildungszeit immer helfend zur Seite steht. Verschiedene freiwillige Zusatzleistungen des Kanzleiinhabers tragen zu einem guten Betriebsklima bei und gestalten Deinen Arbeitsalltag so angenehm wie möglich.

Während Deiner Ausbildung erlernst Du das Erstellen von Finanzbuchhaltungen und die Vorbereitung für die Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen. Außerdem erhältst Du Einblicke in die Abrechnung von Löhnen und Gehältern sowie das Prüfen von Steuerbescheiden.

Nach Deinem Abschluss stehen Dir viele Türen offen. Du kannst eine Weiterbildung zum/zur Steuerfachwirt/in oder zum/zur Bilanzbuchhalter/in anstreben bis hin zum Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer.  Wir freuen uns wenn Du nach Deiner Ausbildung unserem Team erhalten bleibst und fördern Dich gern bei Deiner berufsbegleitenden Weiterbildung.

Interesse? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=0m_MLhZB1hM&rel=0

Rückblickend auf die drei Jahre bin ich sehr froh, dass ich meine Ausbildung hier absolviert habe, da ich von allen aktiv gefordert und gefördert wurde. Mir hat vor allem gefallen, dass ich mein in der Berufsschule erlerntes Fachwissen direkt im Praxisalltag anwenden konnte. Mein nächstes Ziel ist eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Steuerfachwirtin.

Bianca Mayer

Steuerfachangestellte (ehemals Auszubildende)

Mein Berufsziel ist der Steuerberater, weshalb ich mich nach dem Abitur für eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten entschieden habe. Da ich den Beruf von der Pike auf lernen wollte, ist mir neben dem Erwerb der theoretischen Kenntnisse auch der direkte Praxisbezug sehr wichtig.

Max Beutlrock

Steuerfachangestellter Auszubildender

Weitere Hilfe bei der Berufswahl finden Sie unter folgenden Links:

Haben wir Ihr Interesse an einer fundierten Ausbildung geweckt?

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein Schnupperpraktikum!